36. ordentliche Generalversammlung des YCFL 2020

Auf Grund der schnellen Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 im Frühjahr und den damit verbundenen Einschränkungen wurde die Generalversammlung auf den Spätsommer verschoben. Sie fand am 02. September 2020 im Adler in Vaduz statt.

Es konnten 11 Neumitglieder aufgenommen werden. Somit hat unser Verein nun über 60 aktive Mitglieder.

Schweren Herzens mussten wir im Juni vom langjährigen Mitglied und Vorstand Carl von Seemann Abschied nehmen. Seine Verdienste für den Verein und den Segelsport wurden geehrt und eine Trauerminute abgehalten.

Im Anschluss wurde der neue Vorstand gewählt, dieser stellt sich wie folgt zusammen:

Präsident: Volkmar Ritter
Vize-Präsidentin: Birgit Bont-Wolf
Kassier / Schriftführer: Andreas Liebigt
Beisitzer / Materialwart: Diego Vogt

Dem bisherigen Präsidenten Diego Vogt wurde für die wertvolle Arbeit der letzten 8 Jahre gedankt und er wurde mit grossem Applaus gebührend aus dem Amt verabschiedet. Diego bleibt dem YCFL Vorstand als Beisitzer und Materialwart für weitere zwei Jahre erhalten.

Als Revisoren wurden Alfonso Steuer und Pirol Bont gewählt.

Es soll, sofern es die Situation erlaubt, im Herbst das traditionelle Neptunfest stattfinden.

Im Anschluss hielt Pablo Hämmerle einen interessanten Vortrag über seine Teilnahme an der Opti WM in Antigua 2019.

Nacht des Sports 2019

Es war eine tolle Nacht des Sports 2019!

Dass alle 3 Awards von Schwimmerinnen und Schwimmern 🏊🏻‍♀️ gewonnen wurden freut uns als Wassersport 💦 Verein natürlich ganz besonders.

Speziell zu erwähnen ist auch die Ehrung🎖von Roland Wildi von Segelsurfing 🏄‍♂️ Club, unserem Partner im Liechtensteinischen Wassersportverband. Er wurde für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten geehrt.