Bogenschiessen im Malbun


Auf vielfachen Wunsch wiederholen wir dieses Jahr einen ganz besonderen Herbstanlass. Wenn sich die Blätter färben und die Hirsche röhren, können wir in der wunderschönen Bergwelt Liechtensteins Erfahrungen im Bogenschiessen sammeln. Wir wollen nicht zu viel verraten und die Spannung hoch halten.


Ziel: Einen erlebnisreichen Tag in der faszinierenden Bergwelt Liechtensteins verbringen und den Parcours der Bogenschützen kennenlernen und ausprobieren sowie dabei viel Spass und “Spannung” erleben.


Wann: Samstag, 18.09.2021

Treffpunkt: beim Schlucher-Treff in Malbun

Programm:
10:00 Uhr: Versammeln und Material fassen (Bogen, Pfeile, Köcher, Arm- und Fin- gerschutz)
10.30 Uhr: Einweisung und Bogenschiessen üben
12.00 Uhr: Start auf dem Parcours (28 Positionen)


Ausrüstung:
Gutes Schuhwerk (Wanderschuhe), Getränk, Wettertaugliche Kleidung, Jacke mit engen Ärmeln wegen der Bogensehne! Hinweis: Das Gelände des Parcours ist teil- weise steil oder auch stellenweise sumpfig.


Kosten: ca. 25.-/Teilnehmer (übernimmt für unsere Mitglieder der YCLF), daher bitten wir um verbindliche Anmeldung bis 14.09.2021.

Bitte meldet Euch aus organisatorischen Gründen bei Diego Tel. +423 791 10 22 / Email: diego@ycfl.li an. Diego wird Euch gerne auch Fragen rund um diesen spannenden Anlass beantworten. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

37. ordentliche Generalversammlung des YCFL 2021

Auch dieses Jahr konnte die GV coronabedingt erst im Spätsommer durchgeführt werden.

Sie fand am 26.08.2021 im Restaurant Schäfle in Triesen statt.

Es konnten zwei Neumitglieder aufgenommen werden.

Das vergangene Jahr war durch die Pandemie recht eingeschränkt was Anlässe betrifft. Für die verbleibende Saison sind noch folgende Anlässe geplant:

Für die kommende Saison wurde ein Fest an unserem Platz am Walensee angeregt. Dem kommen wir gerne nach. Der Vorstand wird sich um die Organisation kümmern.

36. ordentliche Generalversammlung des YCFL 2020

Auf Grund der schnellen Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 im Frühjahr und den damit verbundenen Einschränkungen wurde die Generalversammlung auf den Spätsommer verschoben. Sie fand am 02. September 2020 im Adler in Vaduz statt.

Es konnten 11 Neumitglieder aufgenommen werden. Somit hat unser Verein nun über 60 aktive Mitglieder.

Schweren Herzens mussten wir im Juni vom langjährigen Mitglied und Vorstand Carl von Seemann Abschied nehmen. Seine Verdienste für den Verein und den Segelsport wurden geehrt und eine Trauerminute abgehalten.

Im Anschluss wurde der neue Vorstand gewählt, dieser stellt sich wie folgt zusammen:

Präsident: Volkmar Ritter
Vize-Präsidentin: Birgit Bont-Wolf
Kassier / Schriftführer: Andreas Liebigt
Beisitzer / Materialwart: Diego Vogt

Dem bisherigen Präsidenten Diego Vogt wurde für die wertvolle Arbeit der letzten 8 Jahre gedankt und er wurde mit grossem Applaus gebührend aus dem Amt verabschiedet. Diego bleibt dem YCFL Vorstand als Beisitzer und Materialwart für weitere zwei Jahre erhalten.

Als Revisoren wurden Alfonso Steuer und Pirol Bont gewählt.

Es soll, sofern es die Situation erlaubt, im Herbst das traditionelle Neptunfest stattfinden.

Im Anschluss hielt Pablo Hämmerle einen interessanten Vortrag über seine Teilnahme an der Opti WM in Antigua 2019.